CDU-Ortsverband Eppendorf/Hoheluft-Ost

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Klausurtagung 2008

Bilanz für 2006 und Planung für 2007 waren Themen

Am 22. 01. 2007 kamen die Mitglieder des Ortsvorstandes der CDU-Eppendorf zu einer ganztägigen Klausurtagung zusammen. Dabei wurde Bilanz gezogen über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres und für das Jahr 2007 inhaltliche Schwerpunkte und Arbeitsprioritäten gesetzt.

Danach wurde das neue Wahlrecht diskutiert. Es setzt mit seinen komplizierten Bestimmungen hohe Anforderungen an die Wähler und Wählerinnen. In diesem Zusammenhang wurden die Kandidatenvorschläge für die nächsten Wahlen (Bürgerschaft und Bezirksversammlung) gesammelt. In intensiver Diskussion wurde ein Kandidatenangebot der CDU-Eppendorf erarbeitet und einstimmig verabschiedet. Die Vorschlagsliste wird der Ortsversammlung vorgelegt werden, die am 30. 01. 2007 über die Kandidatenvorschläge der CDU-Eppendorf befinden wird.

Weiterlesen…

Karstadt weg

Karstadt geht, Neugestaltung des Eppendorfer Platz mit Tiefgaragen

In der letzten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses der Bezirksversammlung Hamburg-Nord wurden am 21. 12. 2006 folgende Bauvorhaben angekündigt.

Das Gebäude Kümmellstraße 48 wird abgebrochen und neu gebaut. In diesem Gebäude befinden sich zurzeit u. a. eine Verkaufsfläche von Karstadt (Fahrrad und Sport), eine Reinigung und ein Fitness-Center. In dem geplanten Neubau sollen in den ersten zwei Geschossen Läden und andere Dienstleistungsbetriebe angesiedelt werden. In den Stockwerken darüber wird das Bezirksamt einziehen. Mit der Umsetzung der Bezirksverwaltungsreform werden vom Bezirksamt zusätzliche Raumkapazitäten benötigt.

Weiterlesen…

© CDU-Ortsverband Eppendorf/Hoheluft-Ost 2017